Ausstellung

Ausstellung "Augen.Blicke" - 24.11.16 - 8.01.2017

Die Nun präsentiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Wandel.Werte.Wissen:

Augen.Blicke – Portraitmalerei by Katharina Möschle
Dauer: 24. November 2016 bis 8. Jänner 2017
Vernissage: 24. November 2016, ab 19.30 Uhr, nun gibt’s natürlich auch eine kleine Verköstigung.

Katharina Möschle führt uns mit ihren Acrylgemälden in die fesselnde Welt der Blicke.
Inspiriert von Gertschs hyperrealistischen Arbeiten legt sie großen Wert auf das malerische Erfassen lebendiger Augen und ein Herausheben charakteristischer Gesichtszüge. Feurig bis nachdenkliche Persönlichkeiten aus Freundeskreis, Bühnenleben und Interessensumfeld der Regisseurin, begleiten den Betrachter auf seinem Weg durch die Galerie. Kräftige Hintergrundfarben lassen die Wesensart der Porträtierten erahnen und erzählen von ihrer Verbindung zur Künstlerin.
Vom intensiven Eindruck der gesammelten Werke bis hin zur Leichtigkeit im Pinselstrich, verführt die Ausstellung zum Innehalten. Der Alltag darf zur Ruhe kommen und ein Strauß Augen.Blicke lädt dazu ein, gepflückt zu werden.

Katharina Möschle | Künstlerin | www.klarafalltheater.com
Sabina Naßner-Nitsch | Gastgeberin | www.nun.at
Wolfgang Rauter | Laudator

Kunstführungen mit der Künstlerin nach persönlicher Vereinbarung per an Email an KlaraFallTheater@web.de oder manufaktur@nun.at.

>> Einladung zum downloaden (pdf)
>> Event auf facebook

nun | Manufaktur kreativer Prozesse, Gierstergasse 9, 1120 Wien, U4/U6 Längenfeldgasse > Ausgang Storchensteg. Genauer Anfahrtsplan unter http://www.nun.at/nunwo
………………
Wandel.Werte.Wissen – eine Veranstaltungsreihe:
Diese Veranstaltungsreihe widmet sich den 3 zentralen Größen unserer Gesellschaftsentwicklung – Wandel, Werte und Wissen.
Sie veranschaulicht die Bandbreite an Vielfalt dieser Themen und bietet durch Workshops, Kunst- und Kulturveranstaltung die Auseinandersetzung auf eine kreative, sowie kritische Art und Weise. Mit der Idee, die verschiedenen Farben der Menschen zu nutzen, wird die Welt nach jedem Besuch in der Nun ein Stück bunter. Durch die Begeisterung und Freude am gemeinsamen Tun wird die Nun zu einem Ort der gepflegten Begegnung und Vernetzung.

veröffentlicht am 18. 10. 2016

nun | +43 (0)1 81 2 81 67 | +43 (0)676 502 89 90 | manufaktur@nun.at